News

5 Planeten werden sich diesen Monat jeden Morgen mit dem Mond ausrichten!

Die Planeten einschließlich Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn werden sich für den Rest des Junis mit dem Mond ausrichten.

Leidenschaftliche Sterngucker kommen diesen Monat zusammen, um Zeuge der Ausrichtung von Planeten zu werden, ein Phänomen, das nur einmal alle paar Jahrzehnte beobachtet wird.

Das astronomische Wunder, das am 3. Juni begann und seit Dezember 2004 nicht mehr stattgefunden hat, wird bis Ende des Monats andauern. Schauen Sie mit bloßem Auge oder, wenn möglich, mit einem Teleskop oder Fernglas nach Osten in den Himmel vor der Morgendämmerung, um eine fünf lange Kette von zu sehen Planeten aber Sie haben nur 30 Minuten Zeit, um es auszuprobieren!

Planets
Bildnachweis: Getty

Die Planeten werden in einer Reihe leuchten, weil sie sich alle auf der Ebene des Sonnensystems bewegen, die als „Ekliptik“-Ebene bekannt ist. Aber sie werden bei weitem nicht so nah beieinander sein, wie es scheint; Jeder dieser Planeten ist Millionen von Meilen voneinander entfernt.

In der Reihenfolge ihrer Entfernung von der Sonne wird Merkur am hellsten aussehen und wird bis zum Ende des Monats mit jeder vergehenden Nacht heller. Die Planeten werden 91 Grad unseres Himmels einnehmen. Zur Debatte steht die beste Zeit, um die Planeten auf ihrem Höhepunkt zu sehen.

30 Minuten vor Sonnenaufgang ist alles, was wir haben. Auf diese Weise können Sie die Dunkelheit des Himmels als perfekte Kulisse haben und den 5 Planeten die perfekte Menge an Licht von der aufgehenden Sonne bieten. TimeandDate.com kann bei Bedarf unabhängig von Ihrer Region verwendet werden.

Auch wenn das himmlische Schauspiel nur diesen Monat läuft, ist es sicherlich etwas wert, es zumindest einmal in Ihrem Leben mitzuerleben.

Für die wirklich engagierten Sterngucker wird am 24. Juni etwas Besonderes passieren. Dann wird die abnehmende Mondsichel in einer Linie zwischen Venus und Mars stehen. Dies ist damit verbunden, dass Merkur den ganzen Monat über am hellsten ist. Öffne deine Tagebücher und stelle deine Wecker!