Interviews

Dora Jar ist bereit, die Flucht zu ergreifen

 

dora jar

Dora Jar ist eine Künstlerin von tiefer Substanz, wMit ihrer einzigartigen Art von Schlafzimmer-Pop, Grunge und Folk, Sie ist der Inbegriff des freien Geistes mit einer alten Seele. 

Mit einer frischen Single und einem dazu passenden selbstgedrehten Video hat Dora die kreative Kontrolle auf die nächste Stufe gehoben und war damit beschäftigt, den Prozess zu perfektionieren, der ihr dies ermöglicht präsentiert ihren elastischen Sound und auffälligen Stil.

Von der Regie bei ihrem ersten Musikvideo bis hin zum Hochladen kleiner Ausschnitte von sich selbst, wie sie Musik spielt, auf Instagram – Dora Jars Reise hat sie zu dem geführt, was viele als „den Traum leben“ bezeichnen.

Frisch von der Eröffnung für Billie Eilish Glücklicher denn je Tour, Dora Jar war damit beschäftigt, ihre neue Single zu veröffentlichen.Hummel', die erste Unterzeichnung bei den Label-Schwergewichten Island Records, die sich den Talenten von Justin Beiber, J Lo und Demi Lovato anschließt. 

Dora hat einige produktive c gemachtVerbindungen mit den Produzenten Solomonophonic, Felix Joseph, Ralph Castelli, Vron und John DeBold – mit denen Dora ihre äußerst gelungene Debüt-EP erstellte, Digitale Wiese. Frühe Co-Signaturen folgten von Leuten wie Moses Sumney und Charli XCX sowie Grimes und Billie Eilish für Breakout-Tracks wie "Polly" und "Multiplizieren"

Bequem im Schmerz, Doras jüngste EP, erschien Anfang dieses Jahres und brachte ihr großes Lob ein Reklametafel, Heugabel, und , FLOOD-Magazin.

Letztes Jahr teilte Dora eine abgespeckte Live-Sammlung von Songs, die in Hope, Alaska, gedreht wurden (watch hier). In Anerkennung des Tages der indigenen Völker gingen 100 % der Erlöse aus dem Verkauf des Audios auf Bandcamp an das Inuit Circumpolar Council-Alaska, eine Organisation, die als vereinte Stimme und kollektiver Geist der Inuit Alaskas existiert. 

Dora hat ihre erste Single veröffentlicht Bumblebee, neben dem offiziellen Video heute, bei dem sie selbst Regie führte und das Talent der lokalen Tanzschüler Olive und Ophelia zeigt. 

"Das Lied Bumblebee ist ein Versuch, der schmerzhaften Realität menschlicher Erfahrung zu entfliehen und sie mit der Perspektive einer Hummel einzutauschen, einer Kreatur, die eine höhere Lichtfrequenz sehen kann, einer Kreatur, die Flügel hat und vom kalten harten Boden wegfliegen kann, a Wesen, das im Dienst der Natur lebt. Meine Probleme erscheinen albern, wenn ich mich an die Existenz dieser intelligenten Kreaturen erinnere, die sich nie um die trivialen Dinge kümmern könnten, die mich stören.“

Liefern Sie konsequent gut geschriebene herausragende Gitarren-Pop-Tracks wie Bumblebee, Dora Jar hat sich ihre Flügel gut verdient und ist bereit, für den Rest des Jahres und darüber hinaus zu fliegen – bleiben Sie dran für mehr Musik, die sehr bald kommt.

Glücklich: Wie war dein Tag? Wie beginnst du normalerweise deine Tage?

Dora: Groß. Heute habe ich Yoga gemacht. An den meisten Tagen mache ich eine kleine Meditation und hole mir dann Kaffee, schreibe, spiele Gitarre und gehe zu einer Sitzung.

Glücklich: Was gefällt Ihnen am Leben in Kalifornien am besten? Und von all den Orten, an denen Sie gelebt haben, wo war Ihr Favorit?

Dora: Ich lebe nicht ganztägig in Kalifornien, aber meine Familie schon. Als ich hier Vollzeit lebte, liebte ich das Wandern und wenn ich hier bin, fahre ich gerne Auto und gehe mit Leo, dem Hund meiner Mutter, spazieren. Ich habe keine Lieblingsorte zum Leben, aber das Leben in Polen hatte etwas Besonderes, weil es ein großer Teil meiner DNA ist und ich begann, die Geschichte und Sprache viel mehr zu schätzen und mit meiner polnischen Familie verbunden zu sein. 

Glücklich: Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuesten Single, Bumblebee. Können Sie uns die Bedeutung und Inspiration hinter dem Song erklären?

 Dora: Das Lied Bumblebee ist ein Versuch, der schmerzhaften Realität menschlicher Erfahrung zu entfliehen und sie mit der Perspektive einer Hummel einzutauschen, einer Kreatur, die eine höhere Lichtfrequenz sehen kann, einer Kreatur, die Flügel hat und vom kalten harten Boden wegfliegen kann, a Wesen, das im Dienst der Natur lebt. 

Meine Probleme erscheinen albern, wenn ich mich an die Existenz dieser intelligenten Kreaturen erinnere, die sich nie um die trivialen Dinge kümmern könnten, die mich stören.

Glücklich: Das Musikvideo für Bumblebee, bei dem Sie Regie geführt haben, ist so lebendig und unterhaltsam. Können Sie uns etwas über Ihre Inspiration hinter dem Thema und der Grafik erzählen?

Dora: Ich war inspiriert von der Energie der beiden Tänzer, denen mein Freund Ballett beibringt. Sie hatten zu meiner Musik getanzt und ich fühlte mich so geehrt und wollte sie im wirklichen Leben treffen und persönlich für sie spielen. 

Es schien richtig, die Freude und Freiheit dieser Erfahrung für das Bumblebee-Video festzuhalten.

Glücklich: Du hast bisher bei all deinen Musikvideos Regie geführt. Wie sieht Ihr kreativer Prozess aus? Woher schöpfen Sie Ihre Ideen?

Dora: Ich bin immer sehr involviert in die kreative Leitung und Planung der Videos – normalerweise führe ich gemeinsam mit einem anderen Regisseur Regie. Meine Visuals wurden von der Tanzkompanie Pina Bausch, dem Buch Jitterbug Perfume, Sesame Street, my dreams und David Lynch inspiriert.

Glücklich: Ich habe gelesen, dass Sie in einer Zeit, in der Sie in London lebten, einige musikalische Inspiration gefunden haben. Gab es irgendetwas Besonderes an der Stadt, das die kreative Inspiration für deine Musik auslöste?

Dora: London war einfach der erste Ort, an dem ich meine eigene Musik aufgenommen habe. Und hier fing ich an, an mich als Künstler zu glauben und nicht an eine Person, die das College mit der Verwirrung darüber, was sie als nächstes tun soll, abgebrochen hat. 

Glücklich: Sie eröffnen Billie Eilish auf ihrer Tour im September. Worauf freust du dich bei dieser Erfahrung am meisten?

Dora: Zuallererst, einfach nur mit Billie und ihrem großartigen Team und ihrer Familie zusammen zu sein, die so bodenständig und einladend sind, und die unglaubliche Erfahrung zu haben, ihren Soundcheck zu sehen. Und dann natürlich nur vor so vielen Billie-Fans aufzutreten, von denen die meisten mich wahrscheinlich noch nicht kennen, aber es gibt etwas an der Billie-Fangemeinde, das sie zur bestmöglichen Fangemeinde macht, vor der man auftreten kann. Ihre Energie ist unübertroffen.  

Glücklich: Wenn du mit irgendeinem Künstler auf der Welt zusammenarbeiten könntest, wer wäre das?

Dora: David Lynch oder Labi Siffre

Bumblebee hören KLICKEN SIE HIER