Interviews

Luke Steele über die Entdeckung seines Solo-Sounds mit dem Debütalbum „Listen to the Water“

Lukas Steele

Luke Steele, Frontmann von Empire of the Sun und The Sleepy Jackson, ist australischen Musikfans kein Unbekannter, aber sein neues Kapitel war eine völlig neue Erfahrung.

Das Debütalbum von Luke Steele Hören Sie dem Wasser zu wurde in seinem neuen Zuhause mit dem Namen „Eccentric Farm“ geschrieben und aufgenommen, eine Umgebung, die sich in Steeles Sound als Solokünstler einfügt.

Wir haben mit Luke über den Einfluss der Farm auf den Rekord, wiederkehrende Symbole und den Kauf von Schneckenmasken im Internet gesprochen.

Lukas Steele

GLÜCKLICH: Für alle, die es noch nicht gesehen haben, wie würden Sie die Eccentric Farm wo beschreiben? Hören Sie dem Wasser zu wurde geschrieben.

Lukas: Ein magischer, aber ziemlich wilder und unberechenbarer Ort. Es gibt Eichhörnchen, Schwarzbären, Hirsche, Adler, Skorpione und Schlangen usw., alle unter der Decke dieser Bäume wie große Riesen. Die Jahreszeiten sind intensiv, von sengenden Sommern bis hin zu tiefen Wintern mit starkem Schneefall. Es ist ziemlich isoliert, so dass die Ablenkungen sehr gering sind und Sie sich manchmal wie auf einem anderen Planeten fühlen.

GLÜCKLICH: Ich habe gelesen, dass Ihr Weg zum Besitz der Farm ziemlich interessant ist. Wie kam es dazu?

Lukas: Unser Platz in LA sprach irgendwie mit uns und sagte, mach weiter. Alles fing gerade an zu brechen, vom Kühlschrank über die Klimaanlage bis hin zu diesem und jenem. Die Botschaft fühlte sich so offensichtlich an, dass es an der Zeit war, die Stadt zu verlassen.

GLÜCKLICH: Welchen Einfluss hatten die Landschaften um dich herum, als du das Album geschrieben hast?

Lukas: Die Songs sind eher wie eine persönliche Therapiesitzung, bei der ich Fragen stelle und Antworten finde, von diesen riesigen Bäumen und Tieren umgeben zu sein, machte es einfacher, die Ruhe zu finden, wenn meine Gedanken rasten.

GLÜCKLICH: Ich liebe die Art und Weise, wie Sie die Natur verwendet haben, um in jedem der Videos für die Singles des Albums farbige Themen zu erstellen. Ist das Visualisieren von Farben, die zu Klängen passen, Teil Ihres kreativen Prozesses?

Lukas: Ja, die Farben sind die Kleidung, die der Song trägt, es ist die Repräsentation. Es ist wirklich ein ziemlich sanftes Album, also wollten wir die Videos sättigen, um ihm etwas Kante zu verleihen, ein bisschen 90er-Farbe / ein bisschen Zukunft. Eine Art Cowboy, der in mehreren Zeitzonen reist.

GLÜCKLICH: Sie haben im Laufe Ihrer Karriere einige Genres abgedeckt; Dance mit Empire of the Sun und Dreams, Alt-Rock mit The Sleepy Jackson, und jetzt experimentiert diese Platte irgendwie mit Folk. Sind akustische Klänge etwas, das Sie schon immer erforschen wollten?

Lukas: Ich hatte schon immer diesen Sound und die Gitarre war schon immer mein bester Freund. Ich mag alle Genres, aber jetzt ist es an der Zeit dafür.

GLÜCKLICH: Fiel es dir als Solokünstler schwer, deinen Sound zu finden?

Lukas: Ja und nein… Es war immer da, ich brauchte nur irgendwie die richtigen Songs und Sounds, um zusammenzupassen und zu synchronisieren. Es ist ähnlich wie das Leben und die Muster, in die man gerät. Es kann 20 Jahre dauern, die Richtung zu ändern und die Schlüssel zur Freiheit zu finden.

GLÜCKLICH: Ein wiederkehrendes Bild des Albums sind die 5 Markierungen. Gibt es eine bestimmte Geschichte dahinter?

Lukas: Ich liebe Symbole. Sie stellen etwas dar, ohne dass die Sprache dafür ausgeschrieben werden muss. Prinz, das Kreuz, jemand lächelt wie ein Symbol der Freude. Während ich diese Melodien schrieb, tauchte ich wieder tief in das Malen von Leinwänden ein. Ich habe einfach immer wieder 555 überall auf Uhren und so gesehen. Also begann die Zählung als Symbol, das ich für meine Kunstwerke verwendete.

GLÜCKLICH: Zum Schluss wollte ich noch fragen: Woher hast du die Mr. Slug-Maske, die du auf Instagram gepostet hast?

Lukas: Ha, wir finden einige ziemlich seltsame Dinge da draußen, wenn wir nach verschiedenen Garderobenkonzepten suchen. Die Schnecke war ein toller Fund. Porto war wirklich langsam, aber. Ha!

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Luke Steele (@lukesteeleofficial)

Lukes Solo-Debütalbum Hören Sie dem Wasser zu ist ab sofort auf allen Streaming-Plattformen erhältlich. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf das Album unten.

Fotos zur Verfügung gestellt

Interview von Lochie Schuster