Bücher

Eine MF DOOM-Biographie ist in Arbeit

Eine neue Biografie, The Chronicles of DOOM: Unraveling Raps maskierter Bilderstürmer, soll den mysteriösen Rap-Virtuosen, den verstorbenen MF DOOM, enthüllen.

Astra-Haus hat ihre Veröffentlichung angekündigt The Chronicles of DOOM: Raps maskierter Bilderstürmer enträtseln. Es soll 2024 in die Regale kommen.

Das Buch wird von dem gefeierten Musikjournalisten SH Fernando Jr. verfasst, der kürzlich geschrieben hat Aus den Straßen von Shaolin: die Wu Tang Saga — und verspricht, der endgültige Bericht über das Leben und die Karriere des temperamentvollen Rappers zu werden.

MF DOOM live

MF DOOM (alias Daniel Dumile) wurde in London geboren, aber seine musikalische Karriere begann nach der Emigration nach New York. Zusammen mit seinem Bruder (der 1993 starb) gründete er das Trio KMD und veröffentlichte seine erste Soloplatte, Operation: Weltuntergang von Studenten unterstützt.

2004 war das entscheidende Jahr in der Karriere von DOOM. Auf der Rückseite von zwei Veröffentlichungen MM..ESSEN und die wegweisende Zusammenarbeit mit dem Produzenten Madlib, Wahnsinn, MF DOOM erlangte internationalen Ruhm. Trotz seines wachsenden Rufs war MF DOOM weit entfernt von einer konventionellen Berühmtheit.

Zum einen hat niemand jemals das Gesicht von DOOM in der Öffentlichkeit gesehen. Ob auf der Bühne, in Videos oder vor den Medien, die metallene Gladiatorenmaske wurde nie entfernt.

Selbst der Tod von MF DOOM war rätselhaft. Sein Tod wurde am Silvesterabend 2020 bekannt gegeben – Monate nachdem es tatsächlich passiert war. Über die Todesursache wird noch spekuliert.

Angesichts der geheimnisvollen Natur seines Lebens, The Chronicles of DOOM: Raps maskierter Bilderstürmer enträtseln ist sicherlich eine der am sehnlichsten erwarteten Biografien, die in den letzten Jahren entstanden sind.