News

ANSEHEN: LA Super Bowl-Halbzeitshow

Hip-Hop-Legenden dominierten den LA Super Bowl mit ihrer mit Spannung erwarteten Leistung zur Halbzeit, die viele krönen„Die beste Super-Bowl-Halbzeitshow aller Zeiten.“

Am Wochenende stieg Nostalgie durch eine Menge von mehr als 70,000 Zuschauern im SoFi-Stadion in Kalifornien, als eine mit Stars besetzte Aufstellung von Hip-Hop-Könige spielte in der Halbzeit des Super Bowl eine Reihe legendärer Hits aus den frühen 2000er Jahren und war eine Hommage an die „Stadt der Sterne“ und den Millenials das ultimative Rückfallerlebnis zu bieten.

Das unvergessliche 15-minütige Showcase, das Horden von Online-Fans aufrufen „Die beste Super-Bowl-Halbzeitshow aller Zeiten“ vorgestellten bemerkenswerten Taten wie Snoop Dogg, Eminem, Dr. Dre, Mary J. Blige, Kendrick Lamar, und sogar ein unerwarteter Gastauftritt eines Kopfüber 50 Cent.

Bildnachweis: Ronald Martinez / Getty Images

Obwohl zuvor nicht als Teil des Line-Ups angekündigt, verblüffte 50 Cent das Publikum mit einer spektakulären Darbietung seines Klassikers von 2003, Im Club, während er von der Decke hängt.

Es überrascht nicht, dass dies bereits eine Reihe von Twitter-Memes generiert hat.

Der Theaterauftritt des legendären Rappers war jedoch nicht die einzige Überraschung des Abends. Berühmter R&B- und Hip-Hop-Künstler, Anderson, hatte auch einen Gastauftritt und schloss sich Eminems Begleitband am Schlagzeug während der Aufführung seines Hits von 2002 an. Verlieren Sie sich.

Natürlich ist kein LA Super Bowl komplett ohne Promi-Drama. Dieses Jahr war keine Ausnahme, mit Skandalen, die von dem schweren Streit um Eminems Entscheidung bis hin zu reichen Knien während der Halbzeit Leistung gegen angebliche NFL-Hinweise, bis hin zu unbeschwerteren und völlig vorhersehbaren Ereignissen, wie Snoop Dogg, der vor der Show in 4k erwischt wurde, während er Gras rauchte.

Wir sehen uns, Snoop!

Die Halbzeitshow des Super Bowl LVI 2022 war ein absoluter Gewinn für weltweite Hip-Hop-Fans. In einer Pressekonferenz vor der Show sagte Dr. Dre: „Das hätte schon vor langer Zeit passieren sollen. Hip-Hop ist derzeit das größte Musikgenre auf dem Planeten, also ist es verrückt, dass es all dies und all diese Zeit gedauert hat, bis wir anerkannt wurden. Wir werden eine fantastische Show machen und wir werden sie so groß machen, dass sie uns in Zukunft nicht mehr abschlagen können.“

Sehen Sie sich die vollständige Show hier unten an.